Player is loading...

Embed

Embed code

Transcriptions

Note: this content has been automatically generated.
00:00:00
sehr verehrte Damen und Herren sehr geehrter
00:00:03
Herr Bundeskanzler liebe Gäste Eu hoher Herr Rektor
00:00:09
liebe Freunde der Fernuni Schweiz es freut
00:00:12
mich sehr sie heute hier im nahtlos zu
00:00:17
der letzten vierten und letzten Veranstaltung in unserem
00:00:22
reihe des diesjährigen akademischen Jahres begrüssen zu können
00:00:27
diese reihe stand unter dem Thema Herausforderung Digitalisierung wir haben
00:00:34
über Daten Sicherheit und Schutz der
00:00:37
Privatsphäre gehört Digitalisierung im Schulwesen der Mensch
00:00:43
als Wesen in einer digitalen Welt und heute werden wir
00:00:48
das Thema der Politik Verwaltung der Regierungsführung und der Digitalisierung ansteigt
00:00:55
wir befinden uns in einem Moment der
00:00:57
gesellschaftlichen Entwicklung wo die digitale Nutzung von Dienstleistungen
00:01:02
privat und öffentlich sich weitgehend generalisiert hat
00:01:07
Verwaltungen stehen vor Herausforderungen
00:01:12
die teilweise als Chancen aber auch als Gefahren wahrgenommen werden
00:01:16
verschiedene Kantone auch das Wallis hier Eu
00:01:20
Unternehmen Studien reisen beispielsweise die nordischen Länder
00:01:23
oder ins Baltikum wo man gewisse innovations
00:01:26
Schritte ein bisschen schneller vielleicht auch zu früh
00:01:30
gemacht hat der Bundesrat hat eine
00:01:33
Strategie digitale Schweiz verabschiedet da geht es
00:01:37
um Wirtschaft und Infrastruktur Unsicherheit und eben auch um neue Formen der politischen
00:01:43
Partizipation Stichwort I Voting das in aller Munde ist
00:01:48
Enthusiasmus und Skepsis sind sehr nahe beieinander in diesem Thema und es freut mich sehr
00:01:54
besonders heute hier unter uns unseren heutigen Referenten zu
00:01:58
begrüssen Bundeskanzler Walter Touren Herr manchmal hat man Gäste
00:02:04
die muss man nicht vorstellen und zwar weil sie durch ihre
00:02:08
Funktion eine Kapazität und Kompetenz
00:02:11
darstellen die für sich selbst spricht
00:02:15
trotzdem einige Worte Eu Herr Turm Herr
00:02:19
ist Physiker hat seine Laufbahn im öffentlichen Dienst
00:02:24
in der aussen Departement begonnen und zwar mit Stationen in wären Moskau und New York
00:02:30
er leitete dann die politische Abteilung 6 im
00:02:34
Etat und wurde 2002 Generalsekretär des Departments
00:02:38
anschliessend hatte dieselbe Funktion im eidgenössischen
00:02:42
Volkswirtschaft Departement und dem Departement für Verkehr
00:02:47
Umwelt Umwelt Verkehr und Energie ausgeübt beide
00:02:50
Male unter der cvd Bundesrätin Doris Leuthard
00:02:55
seit erst im Januar 2000 sechszehn ist Walter Touren Herr Bundeskanzler
00:03:00
der Schweizerischen Eidgenossenschaft und in dieser Funktion so etwas wie der Stabschef der
00:03:06
Landesregierung manche sehen in ihm auf den achten Bundesrat
00:03:11
wie dem auch sei er ist heute mit einer Weibel in Gast bei uns wir freuen uns sehr
00:03:18
Herr Donner sie stehen an der zentrale Schaltstelle wo es
00:03:21
auch um die Digitalisierung der geht der Verwaltung der Regierungsführung
00:03:25
und ich möchte nicht länger die Bühne in den Weg stehlen

Share this talk: 


Conference Program

Einführung des Themas
Bernhard Altermatt, Historiker und Politologe, FernUni Schweiz
17 May 2019 · 6:57 p.m.
Fragen und Antworten
17 May 2019 · 7:38 p.m.