Embed code
Note: this content has been automatically generated.
guten morgen nun kommt die erste haupt
setzen
zusammen mit roland gröll ich bin
christian kind werden wir diese session
jahren
ich danke den organisatoren ganz
herzlich für die einladung hier zu sein
obwohl ich schon ziemlich lange von der
front der wissenschaftlichen
neonatologie entfernt bin aber ich komme
sehr gerne zurück vor allem natürlich
an so ein meeting wo es um bei die raute
um infektionen und neonatologie geht
weil das für mich immer ein wichtiger
topic war nicht nur weil es faszinierend
ist sondern auch weil ich denke in der
pädiatrie sind das zwei der gruppen von
spezialisten die sehr früh gemerkt
haben dass man mit kooperation und kohl
aber die kollaborative forschung ebenso
weit kommt und dass das so ist haben wir
gerade wieder in diesen eindrücklichen
präsentationen in der ersten stunde
gesehen
dann bin ich besonders glücklich auch
dass ich dieses essen cheron darf weil
die das thema ist einerseits liegt mir
sehr nahe und andererseits auch der
redner das thema ich habe die größeren
teil meiner wissenschaftlichen
interesses wäre meiner karriere mit
diesem thema mich beschäftigt und viele
leute den kenia vertikal infektionen das
ist ein etwas auch keine disziplin für
ganz seltene patienten oder dann so
langweiliges screening aber das ist eben
nicht der fall sondern ist eigentlich
eine höchst interessante geschichte das
interessanteste in der pädiatrischen
infektiologie weil wir haben es nicht
nur mit einem immunsystem gegen eine
mikrobe zu tun sondern mit zwei immer
und systemen der mütterlichen und dem
kind verteilen und dann noch mit den
mikroben und dass diese
auseinandersetzung zentral ist das sehen
lernen wir immer mehr jetzt eigentlich
in dem das hier sehen das mit solches
immunsystem für thales immunsystem und
mittels micro bioware für das ganze
leben determinieren dann der redner
christof berger ist ein langjähriger
kollege und freund von mir und ein
denke ich in vielen beziehungen
herausragender pädiatrische
infektiologie er hat wissenschaftlich
sehr viel gebracht hat gerade mit der
virologie epstein-barr-virus aber immer
auch sehr in der klinik interessiert hat
sich ein für die allgemeine pädiatrie
aber auch für die kollaborative
forschung und auch für politische dinge
in der impfkommission und bäume im
vorweg aber jetzt will ich nicht mehr
länger schwarzen und christoph das wort

Share this talk: 


Conference program

Welcome Words
M. Roth-Kleiner, R. Arlettaz Mieth
10 Jan. 2017 · 9:33 vorm.
Short Reports Introduction
E. Giannoni, T. Karen, Resp. Lausanne, Zürich
10 Jan. 2017 · 9:38 vorm.
Association of Axonal Injury and Preeclampsia
Katrina Evers, Neonatology UKBB
10 Jan. 2017 · 9:39 vorm.
Q&A - Association of Axonal Injury and Preeclampsia
Katrina Evers, Neonatology UKBB
10 Jan. 2017 · 9:44 vorm.
Retinopathy of Prematurity
Roland Gerull, Bern
10 Jan. 2017 · 9:47 vorm.
Q&A - Retinopathy of Prematurity
Roland Gerull, Bern
10 Jan. 2017 · 9:54 vorm.
Parechovirus Infection: A Rare Cause of Neonatal Encephalitis (in French)
Dr Truant AS, Cheffe de clinique, Néonatologie, CHUV, Lausanne
10 Jan. 2017 · 9:59 vorm.
Q&A - Parechovirus Infection: A Rare Cause of Neonatal Encephalitis
Dr Truant AS, Cheffe de clinique, Néonatologie, CHUV, Lausanne
10 Jan. 2017 · 10:04 vorm.
Genetic Susceptibility to Neonatal Group B Streptococcal Disease
Alessandro Borghesi, Fellay lab, EPFL
10 Jan. 2017 · 10:17 vorm.
Q&A - Genetic Susceptibility to Neonatal Group B Streptococcal Disease
Alessandro Borghesi, Fellay lab, EPFL
10 Jan. 2017 · 10:25 vorm.
Psychomotor Development in Children Prenatally Exposed to Methadone
G. Grand-Guillaume-Perrenoud, Pediatrics, Children's University Hospital Geneva
10 Jan. 2017 · 10:27 vorm.
Q&A - Psychomotor Development in Children Prenatally Exposed to Methadone
G. Grand-Guillaume-Perrenoud, Pediatrics, Children's University Hospital Geneva
10 Jan. 2017 · 10:34 vorm.
Introduction to Christoph Berger's Presentation
C. Kind, R. Gerull, Resp. St.Gallen, Bern
10 Jan. 2017 · 10:37 vorm.
Vertical Infections: An Update
Christoph Berger, Zürich
10 Jan. 2017 · 10:40 vorm.
Q&A - Vertical Infections: An Update
Christoph Berger, Zürich
10 Jan. 2017 · 11:15 vorm.
Introduction to Eric Giannoni's Presentation
R. Pfister, S. Kämpfen, Resp. Geneva, Basel
10 Jan. 2017 · 11:44 vorm.
Sepsis, Antibiotics and Resistances: Where Are We?
Christoph Bührer, Berlin
10 Jan. 2017 · 2:21 nachm.
Use and Abuse of Antibiotics in Neonatology
Martin Stocker, Lucerne
10 Jan. 2017 · 2:50 nachm.
Panel Discussion : Controversies on Use of Antibiotics in Neonatology
Martin Stocker, Christoph Berger, Eric Giannoni, Christoph Bührer
10 Jan. 2017 · 3:10 nachm.
Introduction to Christoph Bührer's Presentation
Romaine Arlettaz Mieth , Neonatologist, Zürich, President of the Organizing Committee
10 Jan. 2017 · 3:47 nachm.
Evidence-Based Haemodynamic Management in Neonatal Sepsis
Christoph Bührer, Berlin
10 Jan. 2017 · 3:48 nachm.
Q&A - Evidence-Based Haemodynamic Management in Neonatal Sepsis
Christoph Bührer, Berlin
10 Jan. 2017 · 4:16 nachm.
SwissNeoDose Project
Marc Pfister, Ped Pharmacology, UKBB
10 Jan. 2017 · 4:20 nachm.

Recommended talks

Brain health & brain diseases - future perspectives
Richard Frackowiak, CHUV University Hospital, Lausanne, Switzerland
22 Okt. 2015 · 2:11 nachm.