Embed code
Note: this content has been automatically generated.
guten Tag miteinander und danke Oliver für die Einleitung Wie gesagt sag ich ja die Freude Ihnen
heute einen ein sehr tolles und relativ neues
Finanzierungsinstrument vorzustellen das ganze heisst Technologie Fonds
hinter dem Technologie vorstellt das Bundesamt für Umwelt und
er dahinter die die Klimapolitik der Schweiz
die Menschheit sehr 2 Gesetz Eid das besagt dass die bis 2020 versuchen müssen
die Temperatur oder die die Emissionen um 20 Prozent zu reduzieren und zwar verglichen mit
den Levels von 1990 als nicht ganz einfach das wissen wir
Monaten verschiedene Instrumente ins Leben gerufen ahm einige sind
sehr grosses wie zum Beispiel das Gebäude Programm
da fliessen jährlich 200 Millionen Asyl Aufsätze 2 ergaben einen
Fonds und wenn sie ein Hase sitzend können sich
bewerben wenn sie das energetische besser oder optimal renovieren Prinzipale
mich Herrn Unterstützung bis zu zehntausend Franken Menschenrechte
eine Technologie fast ein kleineres Instrumente in die sehr in diesen Fonds fliessen
jährlich 25 Millionen Schweizer Franken und das während 6 Jahre
und mit diesem Geld können dir aber das hier heisst manches die
Geschäftsstelle des Technologie Fonds innovative Firmen in der Schweiz unterstützen
dazu möchte ich sie einladen kleines Gedankenexperiment mit mir zu machen sie
sind ein junger Mensch sie studieren an der Ed Siam
Material Wissenschaften oder electra Schnee und Eis sie Weise Spass daran haben hängt sie gleich noch ein
Doktorat an und dann merken sie wie sie haben eine Idee die sie kommerzialisieren könnten
und sie Gründen damit ihr Studium Kollegen zusammen ein Unternehmen
pflegen da Anschlussfinanzierung Affen etihad begeht Technologietransfers diese unterstützen
Berge Stiftungen die sie hinein Büros zur Verfügung stellen und
so weiter wir die ersten paar 1'000 Franken geben
sie schaffen es dann vielleicht ein k. z. Projekt allzu definieren werden vor Arbeit unterstützt
atmen dann mit diesem Geld können sie ihren Prototyp entwickeln wenn sie vielleicht dachten Marcelle machen
und sie sind danach sicher ja es gibt einen Markt für meine geht und das welches Phobien
dann sind sie vielleicht einen besseren Zehntel das sonnen schönes Wort all das
besagte dass zahlreiche Leute die Freude haben an Technologien die Nation
und die jungen Unternehmen unterstützen wird zahlreiche der Schweiz auch
gradin passiert sehr viele halten müssen an dem Sektor
mehr healthcare und und und Pharma aber es gibt es
sehr sehr aktiven Person gegeben dann vielleicht dreihunderttausend Franken
können weiter arbeiten vielleicht die ersten Kunden appellieren an die ersten 100 Tassen
Franken Umsatz erreichen und dann merken sie aber jetzt sprachlich richtig viel Geld jetzt muss
ich meine Produktion hochfahren Schluss vielleicht Formen verkaufen für Spritzguss was auch immer
ich muss sein Marketing machen ich muss richtig an cestim aufbauen
sprach verkauft sollte ich kannte sie schneller alleine stemmen
es ist vielleicht ein grösseres Büro haben sie wollen vielleicht eine Idee steckt dass es auch nicht ganz gratis
und da glaub kommen wir ins Spiel und mit wir meine sind der Technologie Fonds
wenngleich die Chance dass sie an solche junge Unternehmer lachen innovative Kahn muss
Talents Wirtschaften geben können und das funktioniert also die kriegen vom Bund diese
Sicherheit zu können damit zu einer Bank gehen und die Bank
gibt ihm ein Darlehen und zwar bis zu 3 Millionen Franken und
das ist ein relativ hoher Betrag mit dem Konsum richtig weit
die meisten anderen Fördermittel sind eher sagen Fahr hunderttausend Franken beschränkt aber wenn sie
an ein Inneres Technologie Produkt richtig vermarkten
und möchten mit Zertifizierung mit Patenten
Aha und vielleicht europaweit oder weltweit das machen wollen dann brauchen sie schon wissen mehr Geld
bei uns ist wichtig weil eben der ganze Hintergrund die c. 2 Politik ist
dass sie als innovative Unternehmer und sein können dass sie Produkt einen Umwelt Nutzen in sich hat das so
dass er das Produkt in irgendeiner Form der Umwelt wieder zugute kommt und das Kamera verschiedene
arten machen man kann zwar stehe direkt c. 2 Emissionen reduzieren indem man zum Beispiel
beim Holz Heizkraftwerk die Abgase besser filtert vielleicht auch
mit Wärmerückgewinnung weit effizienter des Kraftwerks vergrössert
man kann auch sagen ich mach ein neues Messgerät für für die Dichte von
Blockierungen dass nämlich berührungslos wesentlich so effizient dass insgesamt weniger Lack brauchen muss
somit schon nich auch Ressourcen und reduzieren Missionen
sie können sagen ich ich hab ich nutze die elektrische Energie effiziente
also mit seinen Stock weiter unten nach unten gehen mit
Led Anwendungen sehr aktuell oder sie können nach einer Maschine die
schon gibt einfach effiziente bauen dass sie weniger Strom bräuchte
sie kennt nach etwas Anbieter im Bereich erneuerbare Energien also vielleicht entwickelte
eine effiziente flexibel Solarzelle oder eine neue Steuerung für Windturbinen
ohne sie schonen andere natürliche Ressourcen wie Wasser Wald oder Boden
wie gesagt wenn sie das haben dann wenn sie zu uns kam nun können nahen
eine Bürgschaft begann bis 3 Millionen die Laufzeit des ganz wichtiges wollen vielleicht eine
langfristige Sicherheit die kann bis 10 Jahre dauern das ist es gibt schon einige Sicherheit
bei den Darlehensgeber hingerissen sein Schicksal mit dem sie arbeitet weniger Hass fand bringen können
einen ersten desto geringer sind eine Institution sein die das
gewerbsmässig macht das ist jetzt nicht Freunde Verwandte sein
wir arbeiten Stand heute gleich mit 15 verschiedenen Banken zusammen
dass der Druck Essays über die Zecke Wege
da ich alle Kantonalbanken Graubünden Luzerner die Genfer die Waadtländer
Aabach valiant Postfinance usw sind gute Page von uns
wenn sie es Angst haben oder muss ich gleich morgen nicht Erwärmendes es nicht so dringen wir haben zum Glück
eine Form Grösse von Matthias aktuell 150 6 Millionen
das Parlament kann dass alle erhöhen auf 500
das Ganzes angesetzt bis Ende 2020 und passiert
momentan nach diskutiert wie das dann weitergehen soll
die verschiedene gehen aber es könnte sein dass da noch die besten verlängert
wird bis 2025 aus ja noch wissen Zeit
jetzt fand das vielleicht noch nie gehört Wirtschaften mentalen und so
also dass sie sind vielleicht kompliziertes gar nicht so schlimm
sie als Firma kommt zu uns zur Geschäftsstelle wir prüfen
wir Vorhaben bescheiden ein Antrag zuhanden von unseren
Investment mit die die prüfen lassen stimmen ab und dann geht's zum davor und die sagen Ja oder Nein
und dann kriegen sie es für meine Zusicherung dass wie bei den Steuern sowie eine Verfügung
art mit jetzt wenn sie dann servant genannten sagen Schau mal Zelle Kantonalbank
die Gewerkschaft für zweieinhalb Millionen wissen ein Darlehen und dann sagen
meistens ja Was machen dann auch ihre eigene prüfen noch
das sind ja dazu angehalten Na ja auch von der Finanzmarkt Aussichten so
aber an meistens klappt es dann lässt nicht nach den letzten
15 andere Banken die China auch ans Herz legen kann
Prozess haben sie 3 Monate Zeit haben die Zinsen zu fahnden
mit ihren Banken caetera am die Rückzahlung die Benutzung an
und dann wenn sie das abschliessen kriegen die Bank Rippen die Bürgschaft von Bundes nicht sie als Firma Sonne getankt
und sobald die Bank das physisch hat diskutiert wird siehe Darlehen auszahlen
Jan auf unsere Website einen kleinen vorab Check eingerichtet sie sehen hier links unten
die die Adresse an sagt sie mich einfach auffindbar
der Knopf rechts oben an auf der Webseite
weil wir werden sehr oft gefragt ja wie Gesetz genannt das muss ich genau alles erfüllen dass sowas bekommen kann
und das wichtigste wie schon gesagt habe sich der Umwelt Nutzen muss
Dasein das müssen eben in etwa eine formal sehr 2 reduzieren
sie müssen macht Chancen zeigen können also dass der Markt
da ist das genug gross ist dass die Produkte
nicht zu teuer ist also dass jeder Kunde potentielle Kunde
wirklich einen wirtschaftlichen Nutzen hat mit ihrem Produkt
im Idealfall haben sie schon erste Umsätze an aber auf jeden Fall musste
Prototyp fertig entwickelt sein dass wir decken keine Technologie wissenden mehr ab
das machen andere Situation sondern wir möchten die kommerziellen Risiken abdecken
dann sollen sie uns zeigen dass die Tiere Firma Kredit würdig wissen dass sie setzen heikle
Punkte rufen Nachruf mich viele Leute Ansagen Dialog spricht nicht für Dieterich Finanz Startup
an ja das stimmt viele Banken definieren das so dass sie 3 Jahre schwarze Zahlen sehen wollen
kritisch wird
und wir sagen einfach gut aber wir realisieren wissen Startup möchte einfach
sehen das sind einen Finanzplan die Rückzahlung des Darlehens möglich ist
d. h. nicht dass sie an ihre Annahme nun darin an ihre Freunde einfach
glauben müssen aber es kann also unseres Portfolios an Moment 40 Firmen
ganz viele von diesen Firmen sind jetzt noch nicht Cashflow positiv dass die haben halt wirklich
noch als sie noch im Aufbau unterscheiden auf Verluste trotzdem ansehen und unsere Unterstützung erhalten
dann wichtig weisen Schweiz Instrument das natürliche Geldes nicht direkt ins Ausland schicken das ist ihr Steuer Geld
aber wir wollen auch dass ein ein ein angemessener Anteil Bewertung 5 hier der Schweiz passiert
zum Beispiel Ray die Entwicklung zum Beispiel des Menschen zum Beispiel die
keine Produktion oder Steuerung der soft Entwicklungen das so sagt klar dass nicht jeder nicht
mehr jeder in der Schweiz produzieren kann es zu teuer ist sagt nicht nötig
und das wirklich sehr sehr wichtiges daher unsere Phosphor bis 40
Prozent dass 40 Prozent der Antragsteller zum kompletten Wirtschaft
das relativ hoch aber von den den ich ab sagen muss ist meistens der Grund dass sie noch zu früh sind
dass sie wirklich noch keinerlei Umsätze haben das Produkt noch nicht richtig Markt reif ist unser
dann dürfen einfach nicht unterstützt dass wir dürfen dort bei all diesen Phasen rechts oben
unterstützt muss darum geht an die macht das Produkt einzuführen vielleicht noch die Zertifizierung hat
vielleicht wird das Patent fertig zu schreiben und so weiter
gute gesagt vom wofür Bruch brauchen das Judy Firmen eintrifft
sondern eine kleine Übersicht förderte 11 Verwendungszwecke
ich hab schon verschwindet erwähnt das geht i'wirklich darum das von machen sehr sehr teuer ist
und vor allem dass solches nehmen die Leute Fragen in der Schweiz am es gibt viele Leute die
Arbeiten für vielleicht kleinere Löhne Weise enthusiastisch sind und
das toll finden aber trotzdem natürlich wenn man
5. Juni Leute einstellen will und danach zertifizieren mehrmals an dass es einfach extrem teuer
und und das sind die Hauptgründe ich schon wieder Film zu uns kommen
tampa Beispiele mitgebracht von 4 manchmal die wir unterstützen konnten
Sohn von kleines leuchten Projekt für uns ist eine schöne dieses Beispiel links dessen Anlagenbauer
bekanntlich ja sehr schön zeigen weisen physisches Produkt des dass Hertha
Sätze 2 einsparte System immer gemacht dann Heizkraftwerk effizienter
an die Kunden dass die Betreiber solcher Heizkraftwerk die haben einen p.
weg von 1 bis 3 Jahren das extrem gut für Anlagenbau
ja das sie waren Marktes 80 Millionen pro Jahr Schweiz indem du das ist für uns ok
all die haben eine gute Eigenkapitalbasis Ahn jam prozentige wert sind und ganz wichtig
die haben ja schon 30 Anlagen in Betrieb Assistenten wirklich recht weit
sie haben nach das gesamte Team ein Kanton Zürich
sie fertigen einfach externes Anlagenbau vertriebene Schweiz ist wirklich schwierig aber für unser wahres ok
das Beispiel Rechts ist das was wir nicht machen können das war
näher an der Briefkasten 4 mal die hatten so all seiner
sagt man wissen was eine Million dazu sonst mal winzige Nee gelötet also
wirklich ziemlich lahm Hand gebastelt Köln Beschädigung war den Ursachen an
a m uns in der Schweiz war gar nichts ausser ein Mitarbeiter
der ist ab und zu in Genf ein bisschen schufen
das geht natürlich nicht das zu wenig Wertschöpfung hier und zu wenig Technologie zu wenig weiter
wie gesagt daran unseren schlagen fortsetzt das ist das was wir nicht sehen
es sind einfach die neuen wichtigsten Fragen und Netz jetzt denken
Eisschicht kommt vielleicht hören die Grenze des gehen vielleicht jemanden
wenn sie selber schnell abchecken schauen ob das auf das für sie infrage käme
wenn sie sich entscheiden dass sie das machen wollen kann ich nur ganz ganz kurz nach sagen an
der erste Schritt ist gratis das wir machen eine
dreistufige die letztendlich eine Bank oder sonst jeder
Investor dann kommen sie nicht herum das einfach so wie die nicht gleich niemand Geld
aber die erste Stufe ist gratis um nicht zu aufwändig es gibt das Gesuch allein ausgesucht Formulare und
Anwohnern sichere Investoren Präsentation sehen und ihre eigenen letzten
Abschluss sowohl das Abschluss sagen dass man an
wenn sein gut als Stahl bezahlte Tassen Franken für die nächsten
Schritte und nur wenn sie positive Zusagen Schluss bekommen
müssen sie nochmals 2 Tassen Franken bezahlen für diesen ganzen prüft Prozess
wie lange dauert das wenn sie schnell sind und immer die Infos liefern die wir brauchen
3 Monate
aber wenn monatlich zwischen noch immer sehr lange warten oder Fragen auftauchen kann wesentlich
länger daran also gar bis zu einem halben Jahr oder noch länger dauern
wenn sie warten sie doch viele Firmen wie die Fang mal an mentalen es plötzlich
nicht mehr so wichtig geworden sind Pause das kann man auch breiten Antworten nennt
wir sind sehr glücklich ja mit 166 Besucher erhalten haben
bis Ende August also das sind als die ersten zweieinhalb Jahre
an das anstehende Bereichen aus allen Sprachregionen was auch immer wichtiges mehr Streit
haben die durchschnittliche Bürgschaft ist recht hoch was mit 1,6 Millionen unserer
die Dauer die durchschnittliches 7,4 Jahre
wie gesagt wir haben 40 köpfigen zu unterstützen können so zweiunddreissig
sind schon ausgestellten weitere 18 in in dieser Phase
wo sie eine Zusicherung haben und die Tat umsetzen müssen insgesamt ne Summe von einem 50 Millionen Arm
verwendet oder ausstehend und d. h. für mich im Moment sind einige 100 Millionen offen
und deshalb müssen wir auch hier deshalb machen wir müssen Marketing machen ihn Fenster sind
messen versenden zweiter Wahlgang finden es schade wenn die Politik etwas Gutes zur Verfügung stellten
wir dann zu wenige Firmen finden in der Schweiz und das einfach wieder
zurück in den Bundeshaushalt geht aber als es sicher auch sinnvoll aber
verfolgen wir noch mehr innovative Firmen unterstützen könnten bis 2020
vielen Dank ich mache mal wechselte bezieht welches
lediglich eine Frage an Moers Simone riedo
so sicher tolle Frage vor was haben sie mehr von ihm eingereichten Projekten oder Bürgschaft Kapital
oder bedaure Vorgaben Worten haben sie noch Kapazitäten frei und
ich finde schon abgesagt jeder Investor sagt es gibt
nicht genügend gute Fälle höherer Grad die Firmen die sehen das anders gesagt niemand gibt mehr Geld an
ich glaube es gibt viele Firmen in der Schweiz und ja das ist eine relativ langfristige Sache
wenn ich heute mit jenem Jemen Schwäche gibt möchte und es gibt viele Startups welche Bereiche
wenn man die vielleicht nicht heute Finanzierungsbedarf vielleicht einem Jahr in 2 Jahren dass es nicht so Marketing
wo ich heute Werbung machen Wissen um morgen Abend ihre Bewerbung oder das geht wirklich
über Jahre für die Leute werden Situation sie ja wissen sie freiwillig Mazda
während im kleinen getroffen 2015 dann merkt man daher sind echt so
Unternehmens
Führung ist dies nicht zu kurzfristigen und deshalb wäre ja
sind wem mache Suche nach mehr guten Fällen
so angepöbelt Dieu das Potential sogar diese Bürde Sf Bürgschaft
zum Rock zurück doch das Parlament dies da offenbar
Böhm sind für einmal keine finanziellen Grenzen Hinsicht genauso wie
können jetzt Magma Risiko von 150 eingehen
und das Parlament kann das einfach wenn wir an die Grenze kommen nah
dran diese 150 könnte dass Elena fünfhundert unter dem bestehen Gesetz
ist einfach so und es technisch das nennt sich verpflichtungs Kredit das muss angehoben werden
aber ich habe Zeit keine Signale die sie erhalten dass das Problem wäre

Share this talk: 


Conference program

Introduction
Dieter von Arx, Moderator Innovationsforum
12 Sept. 2017 · 11 a.m.
Innovation zeptrionAIR
Patrick Nagele, Feller AG
12 Sept. 2017 · 11:05 a.m.
ECOCOACH smart home energy
Pirmin Reichmuth, ecocoach AG
12 Sept. 2017 · 11:10 a.m.
Antcas Gebäudeautomation
Markus Thomas Studer, antcas
12 Sept. 2017 · 11:15 a.m.
ELIOT Electricity Internet Of Things
Giulio Cucaro, Legrand Schweiz AG
12 Sept. 2017 · 11:20 a.m.
Schneider Electric
Bernard Kiechl, Schneider Electric Schweiz AG
12 Sept. 2017 · 11:25 a.m.
Innovation ecos 504/505
Bernhard Inniger, Sauter Building Control
12 Sept. 2017 · 11:35 a.m.
Der Mensch in der Digitalen Zukunft
Peter Grütter , Asut
12 Sept. 2017 · 11:41 a.m.
Technologienutzen im Generationvergleich
François Höpflinger
12 Sept. 2017 · 1:31 p.m.
Bedeutung und Wirkung der Gebäudeinformatik
Christoph Widler
12 Sept. 2017 · 1:54 p.m.
Technologiefonds - Finanzierungsform für innovative KMU
Simone Riedel Riley, Technologiefonds
12 Sept. 2017 · 3:23 p.m.
Ladeinfrastrukturen für Elektro Fahrzeuge im Gebäudepark Schweiz
Mathias Vogelsang, SwissGee
12 Sept. 2017 · 3:46 p.m.
Ladeinfrastrukturen für Elektro Fahrzeuge im Gebäudepark Schweiz
Mathias Vogelsang, SwissGee
12 Sept. 2017 · 3:46 p.m.
Introduction tag 3
Dieter von Arx, Moderator Innovationsforum
14 Sept. 2017 · 10:02 a.m.
Innovation zeptrionAIR
Patrick Nagele, Feller AG
14 Sept. 2017 · 10:09 a.m.
Innovation smart home enrgy
Pirmin Reichmuth, ecocoach AG
14 Sept. 2017 · 10:14 a.m.
Innovation Eliot
Giulio Cucaro, Legrand Schweiz AG
14 Sept. 2017 · 10:20 a.m.
Masterpact MTZ
Bernard Kiechl, Schneider Electric Schweiz AG
14 Sept. 2017 · 10:26 a.m.
Innovation ABB-free@home Wireless
Martin Vontobel, Product Marketing Manager
14 Sept. 2017 · 10:31 a.m.
Innovation ecos 504/505
Bernhard Inniger, Sauter Building Control
14 Sept. 2017 · 10:37 a.m.
Digitalsierung und der Einfluss auf die Elektrobranche
Martin Vesper, CEO digitalSTROM AG
14 Sept. 2017 · 11:09 a.m.
Building Information Modelling
Peter Scherer, Amstein und Walthert
14 Sept. 2017 · 11:23 a.m.
Podiumsdiskussion
14 Sept. 2017 · 11:42 a.m.
Digitalisierung in der Elektrobranche - verpassen Sie dises Chance nicht !
Jürg Aebischer, ACE information technology AG
14 Sept. 2017 · 12:10 p.m.
VSEI-Sektionenkonferenz
14 Sept. 2017 · 12:22 p.m.
Technologienutzen im Generationvergleich
François Höpflinger
14 Sept. 2017 · 1:35 p.m.
Bedeutung und Wirkung der Gebäudeinformatik
Christophe Wilder, SwissGIN
14 Sept. 2017 · 1:50 p.m.
Der Mensch in der Digitalen Zukunft
Peter Grütter, Asut
14 Sept. 2017 · 2:13 p.m.
Ladeinfrastrukturen für Elektro Fahrzeuge im Gebäudepark Schweiz
Mathias Vogelsang, SwissGee
14 Sept. 2017 · 2:41 p.m.
Technologiefonds - Finanzierungsform für innovative KMU
Simone Riedel, Rilev
14 Sept. 2017 · 2:59 p.m.
Wirkung des Lichts auf den Menschen
Hans-Rudolf Bosshard, FVB
14 Sept. 2017 · 3:19 p.m.
Eneergieeinsparung durch integrale Raumautomation
Bernhard Inniger, Sauter Building Control
14 Sept. 2017 · 3:38 p.m.

Recommended talks

Storytelling im realen Erlebnis
Stefan Pfister / Nicole Steiner
5 Dec. 2014 · 10:48 a.m.