Embed code
Note: this content has been automatically generated.
ok Technologie S eichen Freund des Autors weil
durch Haushalts Technologien Gebäude Technologien eigene
funktionale Einschränkungen die altersbedingt auftreten kompensiert werden können gleichzeitig gehören die
älteren Menschen Generationen daran die eben noch nicht schön
fuhr mit gewissen digitalen Entwicklungen aufgewachsen sind
als ein wichtiges zu entwickeln zum wichtige Tonne dies aber es
zeigt sich dass die ältere Generation relativ stark aufholen
und das zum Teil überraschend geringe Unterschiede
sind in den grundlegenden Einstellungen
zur digitalen Technologie fahren bei Leuten die das Geld haben für solche Dinge
Zimmer anschaute täglich Wohneigentum Besitz
e das betrifft jetzt nicht institutionelle Anleger das hintere Eigentum sodass sie profan
Serra fand dass die Mehrheit der k. Haushalte ab 55
hab sind mehrheitlich von Eigentümer wissen dass die Mehrheit der Leute die heute
ins Rentenalter kommen haben hoher Wohneigentum 20 Prozent haben ein zweite Wohnung
was sehr interessant ist der Unterschied zwischen allein lebenden und
bar Haushalte Paare können natürlich zweimal werden gemeinsam Eu
ein Haus finanzieren sie motiviert zum Teil die Kinder allein lebende am vielleicht weniger Wohneigentum
weil eine Trennung zum Verlust des Wohneigentum führt es heisst dass a brauchen
da Haushalts und Gebäude Technologien ansehen dann ist
oft so dass die Männer sind interessierten
in einem Badezimmer Technologien sind die wir tun so als ob sie alles wissen müssten
aber die Entscheidungen die finanzielle Situation passiert in den Meeren die Frauen
was immer vom Körper Speicherkarte spreche Eu beobachtet was war das eben ein
Geschäft war platzte weil der Verkäufer sich nur an den man richtete
und die Frau vernachlässigt und sie ging dazu ein Mann der Geschäft d. h. immer mehr
Rathaus auf technische Sachen digitale Technologien die müssen paarweise
gestaltet werden oder bei sehr alten Menschen
in die Generation der eingebettet was passiert immer mehr das alte Menschen wenn sie
sicherungs Systeme möchten
Zutritt Kontrolle zusammen mit den Töchtern und Söhnen wir ins Gespräch
gekommen und zum Teil sogar mit den Enkelkindern auftreten
während bei jungen Leuten die Technologie 4 Kopp bezogen
ist Gleichaltrigen sind bei älteren Personen Eu
die Akzeptanz digitaler Technologien viel stärker indigene rationellen
Aspekten zur Thematik lebensgeschichtlich mit geprägt
wenn man im Rat Eifersucht bedeutsame Werte Haltungen Altersgruppen Vergleich anzuschauen
Selbstbestimmung ist für Jung und alt ein hoher Wert als
alle Generationen möchten selbst bestimmt entscheiden Sicherheit nimmt
höherem Lebensalter etwas zu aber der Unterschied ist nicht besonders gross
Sicherheiten gewährt Bedürfnissen empfand zu wenn man Kinder hat
ein untersteht estimates Gruppen vergleicht Bass haben feiern und gleicher das sind die jungen
ab einem gewissen Alter ist seinen Teil Presse wird ersetzt durch Sinn
also Spass Produkte die haben ab Versagen ab 5 und
40 wenig Chancen da geht es um sinnhafte Produkte
was das sea fand ich das gilt auch für andere Länder nicht ist das in der Schweiz sich die 5
und 60 bis 74 jährigen gleich innovativ einschätzt
einstufen wie die 15 bis 24 jährigen
etsy sagte sodass immer so etwas anschaut nicht neue Dinge auszuprobieren
also die Innovation dann konkret umsetzen dann sind die Eltern
sie innovativ aber nicht so bereit neue Dinge auszuprobieren
als ich nenne das die wie der ständigen Innovatoren Elektro und theoretisch
das ist ein interessantes Motiv Leute innovativ sind oder aber auf Grund lebensgeschichtlichen
Erfahrungen Probleme hab wissen dass das neue nicht immer das Beste ist
oder das und Umständen gewisse Eu bei iphone zuwarten 3. April Monate
macht Sinn weil das ist ein billiger und hat weniger Zeit
also da gibt gewisse Lebensgeschichte Erfahrung eine Rolle
spielen können oder was auch Asphalt
die Leute für die heutigen ältere Menschen fühlen sich
meistens deutlich jünger als die kosmologische eingestuft
werden und ich hab vor einiger Zeit mit
einigen kinetischen Eu ins Gespräch gekommen Fremdenverkehr
und dann feststellt die sie junge alte erkennen können sie bieten ihnen einen Platz an
das eine ganze Geschichte strategisches Konzept mal versuchen oder F und
dann werden sie angeschnauzt das aus der weniger als 10
Prozent der 60 bis 70 Jahren 50 sobald die Sitcom logisch
sind das sind zum Teil Leute mit frühzeitigen Alterungsprozess
es gibt Leute die 15 Jahre für 20 Jahre 30 Jahre jünger wenn sie das mit 30
machen dann habt ihr mathematisches Problem wird also d. h. wir haben Leute die er
eben nicht aus Regionen anfechtbar sind das gilt vor allem für die Bildung
Nathan und die ressourcenstarken ältere Menschen d. h.
die wir tatsächlich digital interessiert sind
was auch eine interessante Entwicklung ist neu dass der Wunsch nach altes
gemischten wohnen nimmt ist stärker als der Wunsch nach altes getrennt wohnen
also d. h. mehr Generationen wohnen ist jetzt die grosse
völlig kosteten Konjunktur während altes Haus Gemeinschaften
dass der Denver Höhepunkt schon überschritten
und d. h. aber auch dass er in Immobilien Bereiche Sinn macht
Generationen gemischte wohl Sitzung zu machen
die Ebenen
grössere Gruppen aussprechen oder Manfred Mann hatten nach einem im mobilen Bereich vom
hat man sich gewandelt von Autos gemischt altersgerecht Roboter bauen zum Hildesheim bauen
das eben Ra umfassendere Steve als wir am Auto Technik das
im Grunde genommen können technische Geräte Selbständigkeit Kommunikation Mobilität
unterstützen nachlassen Fähigkeiten kompliziert zu Aktivitäten anregen F hat das
mal erlebt dann eine ehemalige Eu einen 90 Ehefrau
die aufgrund von Fazilität Inland freiwilligen Pflegeheim gewechselt
ist aber nur unter dem Vorbehalt
des hatten wir Elan Anschluss im Zimmer aussehen gepachtet oder sie kommt dem
im hohen Alter durch digitale Technologien sich weltweit vernetzen ach winzige prächtig war
es gibt da trifft es zum Teil die Frage ob Selbstständigkeit eher behindert wird
ob wenn Lift eingebaut wird die Leute sich dazu wenig
bewegen Eu das sind eher Vorbehalte die Form
von Ford Leute Sozialarbeiter schönen Milieus geäussert werden die
aber sich faktisch nicht nur eingesetzt hat haben
es ist ich würde sagen Technologie sein Freund des Autors
allerdings handelt es sich bei älteren Frauen Männer und viele verschiedene Zielgruppen
die man zum Teil gerade eben nicht das Seniorenalter ältere
Leute an sprechen kann was sehr viele ältere Menschen
verunsichert ist einfach dass es zum Teil in gewissen Bereichen unübersichtlich wird
hat also das Thema führt dazu dass er in den letzten Netze
Personen das habe ich festgestellt bei Patienten wenn sie nicht
zuverlässige Internetseiten bekommen von Unternehmungen von Herzen dann fühlen
sie sich verunsichert und dann gibt es Probleme
d. h. wenn sie ältere Menschen mit einer langen Lebensgeschichte
ansprechen möchten dann müssen sie zuverlässige Einstieg Seiten präsentieren
übersichtlich gestaltet F Eu und das wird sicher also wir haben in der
Schweiz das Problem dass die Angebote für Senioren für ältere Menschen
so hoch sind dass die Leute forderten im Kanton Zug gibt es
solche für Leute nach der Beziehung über 220 Angebote
niemand aber das ist das eine eine Vielfalt an Geld Angeboten
die man hat Übersichten das wird langsam zu einem Thema
junge Leute können mit dieser um Übersichtlichkeit des der Modernität Leben spielen oder
ältere Menschen die finden das dann nicht mehr so Spass auf
und es ist ganz klar man davon dass es geht generell für
matas ältere Kunden und Kunden ja nicht aus den Jahren ansprechen
es gab es früher mal die sogenannte Senioren venice
da einige ältere Semester dicken sich erinnern dass es gab die sind
abgeschafft und es gibt jetzt nur noch die Medizin klein 100
und das ist ein Ansatz aber man spricht nicht live also Produkte
die gezielt auf ältere Menschen produziert und vermarktet werden haben
beim neuen Generation älter Menschen wenig Chancen weiterzumachen
also wenn sie dadurch Hörgeräte und Euro Autorenbilder dann
haben sie eine bestimmte Zielgruppe wenn Saturn digitale
Hausrat Technologie die Intelligenz mag kommt wenn sie
zu stark auf alte Behinderte sich ausrichten
verstehen sie nach dieser alten Behinderten Weg
deshalb Wohnung im Auto weg von altersgerechte zum Himmel fallen bauen
wenn ich eine hinter 2 kleine Wohnungen dahin 2 volumes dafür vom die junge Familie mit Kindern
im gesamten Land das im Kanton Thurgau Ma festhält dass plötzlich der
Bank Präsident noch Anziehung faltet sich begeistert war für Hildesheim wohnen
und eine Hindenburg ausgerichtete hinweg 2 kleine Wohnung die können
sie dann aus Studio Abbey Erziehung die vermarkten
d. h. man versucht das anzuwenden was Irak gemerkt haben bei Baby boomer das sind
diese praktischen Rechnung dazu gehörig auf also der Körper die Verknüpfung von Sicherheit
Smart House Haushalt Technologie mit Aspekten der
Energieeffizienz Jason bioenergetischen Aspekt ist ganz
wichtig also wenn ein Smart Home auch noch etwas an Energie spart
dann haben sie eine höhere Akzeptanz aus den Slums Sicherheit geht
und das ist klar dass Haushalts sowohl Techniken welche
primär private Häufigkeit unterstützen wenn ganz klar
dass er das die private Wohnungen dagegen noch das
private häusliche und alles was Häufigkeit verbessert
und das Risiko dass die Häufigkeit verletzt wird dass ein Buch Sicherheit
Zugangskontrolle dass ich stecke akzeptiert als Überwachung surfen Notruf Systeme
das wird ältere Menschen oft aufgezogen wird der Konzern ein Notrufe System von der Tod und
den Sohn geschenkt Eu die die Mutter bedankt sich und nach wird die Batterie ausgeschaut
also wie erkennt wenn zum Bewegungsmelder geht oder Häufigkeit kann
heissen dass man vom Smartphone und das für dich
der Öffentlichkeit zum runterfahren kann habe wenn man auf und dann die
voraussagen kommen die Pizza anstellen kann wenn man vom Flughafen kommt
also wenn zum Teufel geht während all das was als aus Gefahr in Teams wäre gilt
wenn das mal gemerkt einer Frau die hatte einen so genannten
Täter Roboter Ämter ein Roboter der Fantasy verdiente betreute
b. unter sie und sie hat sich gestört gefühlt dass sie immer angeschaut hat
da muss man ein Algorithmus den Einbau das sich von Zeit zu Zeit abänderte
und dann muss man Zeit Algorithmus eingebettet dass er von Zeit zu Zeit hin eine dicke Fisch für kirchliche Sicht habe
oder sie haben auch keine Lust Thema zu haben ein deutlich erkennen Dienst Personal das Tempo
deine Eltern oder ein eine Tat einfach die ständig Ihnen über die Schulter blickt oder
als das muss sehr gute dort werden Jana feststellt dass
zum Teil natürlich setzt bestimmte Technologien zum Teil sozial
unerwartete Folgen haben können wir haben das wandert er in der Startelf feststellt ausser einem
schaut man dem Schlaganfall gelebt hatte haben wir einen
Computer bereitgestellt mit denen du blasen kommunizieren konnte
das Ereignis Selbstbestimmung oder nach einem Schlaganfall einer ziemlich gelb zeitweise gelernt was wir aber nicht
erwartet hat es gab eine innere Konflikt weil konnte die Pflege seiner Ehefrau Nutzen
das musste dann kompliziert werden d. h. man muss die sozialen Folgen immer gut berücksichtigen
die Zukunft ist natürlich klar dass man versucht soweit das möglich ist University sein
d. h. Design für alle
da werden Leute nicht dass wir das verwehrt empfinde ich eine solche feststellt dass
das Bild der Hintergrund Geräusche im im Verkauf Läden die sind laut
Hintergrund Musik weiter stört jungen mit den Kopfhörer das Stück Personal und das
stört die Eltern mit dem Körper mit dem er mit dem Hörgeräte
und von dort her seit ich Hintergrundgeräusch Infra Verkaufs Läden ist eigentlich völlig
Motiv Vienna feststellt dass zuteilt ältere Menschen die
gehen lieber in kleine mit Olli
noch was sind die 3 m. Märkte weil das Sortiment dürfte sicherlich
das noch wenig agloe erfuhr er junge Mütter mit Kindern University seines i'nicht ausschliesst
es ist versucht für alle Generationen das kommt dann versuche etwas zu machen für die
ganz alten dass da kann man sich einige Produkte machen sich auf das Meer
Herr Technische Hochschule die haben haben gedacht sie möchten ein Schiff
bauen für ältere Menschen ein Schiff der längste mal läuft
das war ein Flop Marketing mässig
damit will ich schliessen
es war das offensichtliche verfassen Anmerkung besten Dank gibt
es Fragen aus dem Publikum anwendet flinders
so setzt also noch eine Frage dürfte gibt es aber dann trotzdem
in entwicklungs Einbruch in the third Generation die irgendwie halt noch
am Rande somit die Digitalisierung konfrontiert war während des Berufslebens
und diejenigen Generation die das völlig andere vorbei geschrammt sind also dass die Leute
auf 80 das neue Generation die zum Teil noch wenige vernetzt sind
und ich habe einen 84 jährigen Mann getroffen in Episode
das Gesagte brauchen das Internet nicht hätte sein Stamm Tisch
kann auch die Sicherheit von dass die Qualität Inflation aus dem Stamm
Tisch aber es gibt soll eine sein die vor Kriegsgeneration oder
es sind ersten achtet Generation ist die werden über die Enkelkinder
bezogen auf ich habe sechszehn auch meines Watson
Watt etc Einstimmigkeit installieren müssen obwohl ich
dass ich gar nicht brauche weil die Enkelkinder das möchten wirtschaftlich habe sauer
Nutzen sie das wenige das Enkelkinder aber ich komme zum Gefährt raus
kann ich etwas neidisch schicken zu und kann mein crafter Figürchen
schicken und allen bedarf es läuft sehr viele Sets oder
über Lernprozesses also vor von denen ich hier oder
das sind die Generation will
und das gibt es zum Beispiel interne generationenhaus Gibt's course for ältere Leute die nicht
da vernetzt sind dann eingeführt werden die neueste Technologie durch
junge Schüler und Schülerinnen die sehr geduldig sind
mit diesem Wettbewerb klären das 4 mal und das funktioniert und das ist schon
3 Tage über internationale Kontakte entstehen
und wenn ich es richtig verstanden habe dann empfehlen sie auch dass die Produkte und Dienstleistungen
und Programme also es gibt dass sie auf Frauen ausgerichtet sind und dass die Tests
das Festival unbedingt weiblich sein muss ja das wäre so
dass man feststellt dass die Mehrheit der finanzielle Entscheidungen
werden von Frauen getragen wenn mans genau anschaut oder und ich
habe auch eine Situation lebt eine eine Bank eine Kunden
verloren hat weil sie hat Aktien gekauft und die Bank
hat die Aktien hat aus dem Vermögen der Frau
Konto des Mannes gutgeschrieben
völlige fehlt oder
ich meine das ist ganz klar dass hier und das ist es so
viele Herr Auto Reparatur kurze für Frauen die am Riesen Hit
es nicht so dass falls es also Frauen wenn sie Haushalt zu kochen gerettet
die gesehen ganz am Beginn und praktische Sachen kann man so viele
ein konkreter Nachricht die putzen oder bedarf es der einigermassen Bedienungsfreundlichkeit gilt namentlich
wenn die Männer da mir die die Hüter Technologien oder habe
man weiss auch dass Frauen insgesamt statistisch gesehen sind die besseren Investoren aus wenn Frauen
Investor Tieren ist die Rate die Rendite Rate längerfristig höher als den Männern
das ist so Abmachung Atheismus Paare
und dieses allein Klischees ach ja die saudischen Hausfrauen aus Designs hinausschauen und
er ja nicht sagen was es überhaupt funktioniert und was nicht
wenn das ein Klischee Waffen ja dass das die zum Teil F e
weil heutige Frauen zum Teil übers Internet technisch unheimliches wird sein können

Share this talk: 


Conference program

Introduction
Dieter von Arx, Moderator Innovationsforum
12 Sept. 2017 · 11 a.m.
Innovation zeptrionAIR
Patrick Nagele, Feller AG
12 Sept. 2017 · 11:05 a.m.
ECOCOACH smart home energy
Pirmin Reichmuth, ecocoach AG
12 Sept. 2017 · 11:10 a.m.
Antcas Gebäudeautomation
Markus Thomas Studer, antcas
12 Sept. 2017 · 11:15 a.m.
ELIOT Electricity Internet Of Things
Giulio Cucaro, Legrand Schweiz AG
12 Sept. 2017 · 11:20 a.m.
Schneider Electric
Bernard Kiechl, Schneider Electric Schweiz AG
12 Sept. 2017 · 11:25 a.m.
Innovation ecos 504/505
Bernhard Inniger, Sauter Building Control
12 Sept. 2017 · 11:35 a.m.
Der Mensch in der Digitalen Zukunft
Peter Grütter , Asut
12 Sept. 2017 · 11:41 a.m.
Technologienutzen im Generationvergleich
François Höpflinger
12 Sept. 2017 · 1:31 p.m.
Bedeutung und Wirkung der Gebäudeinformatik
Christoph Widler
12 Sept. 2017 · 1:54 p.m.
Technologiefonds - Finanzierungsform für innovative KMU
Simone Riedel Riley, Technologiefonds
12 Sept. 2017 · 3:23 p.m.
Ladeinfrastrukturen für Elektro Fahrzeuge im Gebäudepark Schweiz
Mathias Vogelsang, SwissGee
12 Sept. 2017 · 3:46 p.m.
Ladeinfrastrukturen für Elektro Fahrzeuge im Gebäudepark Schweiz
Mathias Vogelsang, SwissGee
12 Sept. 2017 · 3:46 p.m.
Introduction tag 3
Dieter von Arx, Moderator Innovationsforum
14 Sept. 2017 · 10:02 a.m.
Innovation zeptrionAIR
Patrick Nagele, Feller AG
14 Sept. 2017 · 10:09 a.m.
Innovation smart home enrgy
Pirmin Reichmuth, ecocoach AG
14 Sept. 2017 · 10:14 a.m.
Innovation Eliot
Giulio Cucaro, Legrand Schweiz AG
14 Sept. 2017 · 10:20 a.m.
Masterpact MTZ
Bernard Kiechl, Schneider Electric Schweiz AG
14 Sept. 2017 · 10:26 a.m.
Innovation ABB-free@home Wireless
Martin Vontobel, Product Marketing Manager
14 Sept. 2017 · 10:31 a.m.
Innovation ecos 504/505
Bernhard Inniger, Sauter Building Control
14 Sept. 2017 · 10:37 a.m.
Digitalsierung und der Einfluss auf die Elektrobranche
Martin Vesper, CEO digitalSTROM AG
14 Sept. 2017 · 11:09 a.m.
Building Information Modelling
Peter Scherer, Amstein und Walthert
14 Sept. 2017 · 11:23 a.m.
Podiumsdiskussion
14 Sept. 2017 · 11:42 a.m.
Digitalisierung in der Elektrobranche - verpassen Sie dises Chance nicht !
Jürg Aebischer, ACE information technology AG
14 Sept. 2017 · 12:10 p.m.
VSEI-Sektionenkonferenz
14 Sept. 2017 · 12:22 p.m.
Technologienutzen im Generationvergleich
François Höpflinger
14 Sept. 2017 · 1:35 p.m.
Bedeutung und Wirkung der Gebäudeinformatik
Christophe Wilder, SwissGIN
14 Sept. 2017 · 1:50 p.m.
Der Mensch in der Digitalen Zukunft
Peter Grütter, Asut
14 Sept. 2017 · 2:13 p.m.
Ladeinfrastrukturen für Elektro Fahrzeuge im Gebäudepark Schweiz
Mathias Vogelsang, SwissGee
14 Sept. 2017 · 2:41 p.m.
Technologiefonds - Finanzierungsform für innovative KMU
Simone Riedel, Rilev
14 Sept. 2017 · 2:59 p.m.
Wirkung des Lichts auf den Menschen
Hans-Rudolf Bosshard, FVB
14 Sept. 2017 · 3:19 p.m.
Eneergieeinsparung durch integrale Raumautomation
Bernhard Inniger, Sauter Building Control
14 Sept. 2017 · 3:38 p.m.